projekte

Umbau Gemeindehaus Finchleystraße

  • Auftraggeber

    Thiele-Winckler-Haus GmbH

  • Zeitraum

    02/2020 – 11/2021

  • Investitionsvolumen

    3 Mio. €

  • Leistungen

    Projektsteuerung / Leistungsbild AHO
    Projektstufen 1-5 / Handlungsbereiche A-E

  • Projektbeschreibung

    Die Tiele-Winckler-Haus GmbH plant den Umbau des Gemeindehauses in der Finchleystraße zu einem Mehrzweckgebäude.

    Das evangelische Gemeindezentrum Finchleystr. aus dem Jahr 1975 wird zu einem Mehrzweckgebäude umgebaut. Hauptziel ist ein Wohnangebot für Menschen mit geistiger Behinderung zu schaffen.

    Es entstehen 3 Wohngruppen mit 16 Wohnplätzen sowie einem zentralen Gemein-schaftsbereich. Der vorhandene Saal mit den Gemeinschaftsflächen wird instand gesetzt.

    Der im Haus befindliche Gottesdienstraum wird durch die Kirchengemeinde selbstständig weiter genutzt.

  • Architekt

    D + S Architekten GbR

Zurück