news

JVA Lübeck

Die ipc Dr. Talkenberger GmbH ist im Januar 2008 vom Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR mit der kompletten Projektsteuerung und Projektleitung der ersten Teilbaumaßnahmen, Erneuerung der Gesamtumwehrung mit Vorfeldsicherung (höchste Sicherheitsstufe) und Neubau des Pfortengebäudes, beauftragt worden. Baubeginn wird Juli 2008 sein. Im Rahmen einer Zielplanung soll das gesamte organisatorische und städtebauliche Konzept der JVA Lübeck optimiert werden. Die Zielplanung ist in 12 Teilmaßnahmen unterteilt und wird sukzessiv realisiert. Die Besonderheit hierbei sind die hohen logistischen Anforderungen an die Sicherheitstechnik während der Baumaßnahmen, zu denen Erneuerungs- und Sanierungsmaßnahmen an vorhandener erhaltenswerten Bausubstanz gehören.

Zurück