projekte

Neubau Verwaltungsakademie Bordesholm

  • Auftraggeber

    Verein zur Unterhaltung der Schleswig-Holsteinischen Gemeindeschulverwaltung e.V.

  • Zeitraum

    04/2016 - 03/2019

  • Investitionsvolumen

    5,15 Mio. €

  • Leistungen

    Projektsteuerung / Leistungsbild AHO
    Leistungsstufen 1 – 5 / Handlungsbereiche A - E
    Funktionale Leistungsbeschreibung  

  • Projektbeschreibung

    In Bordesholm wird mit dem Verfahren ,Planen & Bauen aus einer Hand’, basierend auf einer funktionalen Leistungsbeschreibung, der Rückbau eines bestehenden Gebäudeteils und der Neubau eines Multifunktionsgebäudes an ein Bestandsgebäude  realisiert.
    Aufgrund der positiven Erfahrungen aus der schlüsselfertigen Erstellung verschiedener Schul- und Bildungsbauten bezüglich der Einhaltung von Baukosten und Bauzeit wird der Ergänzungsbau nach diesem Muster erstellt.
    Der Neubau umfasst 24 Einzelzimmer mit Nasszellen, Multifunktionsräume, Teeküche sowie einen zentralen Aufenthaltsraum.
    Ziel ist die schlüsselfertige Erstellung eines architektonisch anspruchsvollen, energetisch optimierten Gebäudes und die Wiederherstellung der dazugehörigen Außenanlagen sowie das Vorsehen der teilweise optional beschriebenen Ausstattungs- und Einrichtungsgegenstände.  

  • Besonderheiten

    Bauen unter laufendem Betrieb,
    Planen und Bauen aus einer Hand 

  • Architekt

    Aug. Prien Bauunternehmung (Totalunternehmer)

Zurück