projekte

Gewerbeerschließung Rothenbaumchaussee / Hallerstraße

  • Auftraggeber
    Freie und Hansestadt Hamburg Baubehörde - Tiefbauamt
  • Zeitraum
    01/1998 - 12/1999
  • Investitionsvolumen
    3,5 Mio. DM
  • Leistungen
    örtliche Bauüberwachung
    Bauoberleitung 
  • Projektbeschreibung
    Straßenbauarbeiten im Bereich der Hallerstraße und der Rothenbaum-chaussee sowie deren Nebenflächen.

    Hauptmassen:
      6.400 m²  Pflaster und Platten
      2.400 m    Borde
      7.000 m³  Bodenaushub
    12.000 m²  Asphaltbau
  • Besonderheiten
    Tiefbauarbeiten im Bereich eines U-Bahn-Tunnels
    Stadtstraßenbau, gleichzeitiger Leitungsbau
Zurück