news

VgV-Verfahren Kaimauer Schloss Schwerin

Im Februar 2019 hat ipc mit der Durchführung des VgV-Verfahrens zur Vergabe von Leistungen der Ingenieurbauwerke, Verkehrsanlagen und Tragwerksplanung begonnen.

Das bekannte und prächtige Bauwerk in der Hauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns gilt als eines der bedeutendsten Beispiele des romantischen Historismus in Europa.
Im Bereich der Gründung werden anhaltende Setzungen der Kaimauer festgestellt. Die notwendigen Untersuchungen sind durchzuführen, um eine Sanierungsmaßnahme mit anschließender baulicher Umsetzung zu erstellen.